Wer bin Ich

Mein Name ist Paolo Lazzarotti, geboren 1973, und ich habe das Glück, in einer kleinen Stadt in der Nähe einiger der schönsten italienischen Orte zu leben, wie dem Nationalpark Cinque Terre, dem Golf der Dichter, der toskanischen Landschaft und einer wilden Küste, an der ich einige habe von meinen besten und ausgezeichneten Seeschüssen.

Mit 19 Jahren machte ich meine ersten Schritte in der Fotografie mit einer Kompaktkamera, die mir mein Vater gegeben hatte. Ich liebte dieses Geschenk sehr und begann, die Welt um mich herum auf eine andere Art und Weise zu betrachten.


Ich habe alles selbst gelernt, ohne Bücher zu lesen oder Kurse zu belegen. Ich verbrachte die meiste Zeit damit, meine Fehler zu verstehen und zu versuchen, in Zukunft nicht mehr zu haben. Ich wusste, dass dies definitiv der zeitaufwändigste Weg war, meine Fähigkeiten zu verbessern, aber ich erkannte, dass dies der beste Weg war, meinen authentischen Stil zu entwickeln.


Meine Lieblingsmotive sind Landschaften, Sonnenuntergänge und alles, was eng mit der Natur zu tun hat. Nun, ich kann zu Recht sagen, dass ich die Natur in all ihren Formen liebe, besonders wenn sie mir ihre majestätische Stärke offenbart, indem ich mich im Vergleich dazu dumm fühle. Ich habe mich besonders auf Seestücke konzentriert, um neue Impulse für meine Leidenschaft zu bekommen. Und ich entdeckte eine unglaubliche und unerwartete Liebe zu Sturmfluten, wobei ich manchmal das Risiko einging, mich großen Wellen und Regen auszusetzen. Aber das wirkt wie eine Droge für mich, ich kann nichts dagegen tun, wenn ein Sturm über meiner Gegend auftaucht!


Ich liebe auch weibliche Porträts, etwas völlig anderes als Sturmfluten ... ja, ich bin verrückt genug, um zwei so unterschiedliche Welten in voller Harmonie in meiner Seele koexistieren zu lassen!
Ich liebe Frauen, die über Sinnlichkeit und Leidenschaft "sprechen", ich suche selten schöne Frauen, die statisch vor mir posieren. Meine Frauen müssen laut mit mir sprechen, was auch immer sie zu sagen haben. Glamour und Boudoir sind meine Lieblingswahl und Verführung muss das eigentliche Thema der Szene sein, nicht die Frau. Impliziter Akt ist für mich der beste Weg, einen schönen Körper hervorzuheben und etwas der Fantasie zu überlassen.
Was auch immer ich fotografiere, ich setze meine ganze Leidenschaft ein, unabhängig vom Motiv. Ich konnte nicht auf etwas klicken, das mich nicht vollständig inspirierte. So bewege ich meine Schritte in der Fotografie.

Kunstfotograf

Alle meine fotografischen Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Rechte vorbehalten. Nicht verwenden, kopieren oder bearbeiten

irgendwelche meiner Bilder ohne meine Erlaubnis.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Subscribe to my English written Newsletter!

Stay tuned with any new picture and artistic event!

Paolo Lazzarotti

info@paololazzarotti.photo | +39 328 1260813